Pöseldorf - Eigentumswohnung mit sehr schönem Garten und Spa-Bereich

Objekt ID 14083

 
 

Eckdaten

Wohnfläche:196 m²
Anzahl Zimmer:2
Anzahl Schlafzimmer:1
Anzahl Etagen:1
Kaufpreis:auf Anfrage
Lieferung:kurzfristig nach Vereinbarung
  
Courtage:Alle mit dem Ankauf verbundenen Kosten (Käufer- und Verkäuferanteil) sind allein vom Käufer zu tragen. Im Ankaufsfalle hat der Käufer an die Firma Müller-Klug & Krüll Immobilien GmbH & Co. KG eine Courtage in Höhe von 4,76 % des Kaufpreises inklusive gesetzlicher Mehrwertsteuer zu zahlen.

Objektbeschreibung

Aus dem ehemaligen Stadtpalais im Herzen von Pöseldorf sind außergewöhnliche Eigentumswohnungen entstanden. Die Architektur fügt sich in die Nachbarschaftsbebauung aus der Gründerzeit ein und kombiniert die Tradition des Ortes mit dem Bedürfnis nach maximalem Komfort und zeitgemäßen Wohnkonzepten.

Ausstattungsbeschreibung

Großzügige Räume mit Identität und Klarheit, Licht durchflutet bei gleichzeitiger Wahrung der Privatsphäre: Die Übergänge zwischen Arbeit, Freizeit und Ruhepausen sind heute fließend, so entsteht ein neuer Anspruch an modernes Wohnen. 

Bodentiefe Fenster eröffnen den umwerfernden Blick in den eigenen privaten Garten, der sich sanft in das Ensemble einfügt. Fließende Übergänge zwischen Innen- und Außenbereichen und das Wohnen über zwei Etagen mit allen Annehmlichkeiten machen die Wohneinheit im Hochparterre zu einem außergewöhnlichen "Haus im Haus" Wohnkenzept.

Die hochwertige Ausstattung umfasst u.a.:
- breite Mehrschichtdielen aus gekalktem Eichenholz
- Wohnzimmer mit offenem Kamin
- offener Küchenbereich des ital. Premiumherstellers Boffi
- Gaggenaugeräte mit Bora Muldenlüftung
- großformatige Steinzeugfliesen und Lissoni Armaturen in den Bädern
- privater Spa- und Fitnessbereich
- eigener Kellerraum
- direkter Zugang zur Tiefgarage
- ...

Lage

Das Haus liegt mitten in Pöseldorf, einem kleinen exklusiven Quartier innerhalb von Harvestehude. In östlicher Richtung mit dem nahen Alsterufer als Begrenzung, gesäumt vom herrschaftlichen
Stadtteil Rotherbaum im Südwesten.

Die Lebensader des Quartiers ist der Mittelweg. Hier finden sich alle Geschäfte für den täglichen Bedarf. Eine angenehme Mischung von gehobener Gastronomie sowie Restaurants und Cafés mit ungezwungener Atmosphäre reihen sich aneinander. Schulen und Kindergärten, sowie verschiedene Fakultäten der Universität sind fußläufig erreichbar.

In nördlicher Richtung führt die Milchstraße mit ihren legendären Kunstgalerien und Antiquitätenläden hinunter zum Alstervorland. Designikonen wie Jil Sander und Wolfgang Joop starteten einst hier
ihre Karrieren.

Die Staatliche Hochschule für Musik, das Theater im Zimmer und die zahlreichen Veranstaltungen in der Kirche St. Johannis im Turmweg finden auch über die Grenzen Pöseldorfs hinweg große kulturelle Beachtung.

Man vermutet, Pöseln bedeutet "in Gärten herumwirtschaften". Sollte das so sein, hat sich daran nichts geändert: Hamburg zeigt sich in Pöseldorf von seiner grünsten und ruhigsten Seite. Der prächtige Baumbestand und die repräsentativen Villen mit ihren gepflegten Gärten lassen schnell vergessen, dass man eigentlich mitten in einer Millionenstadt lebt. 

Joggen, spazieren, rudern oder segeln - ab jetzt gibt es keine Ausreden mehr, denn die Außenalster liegt so nah. Wer doch lieber Tennis oder Hockey spielt, tut das im nahegelegenen Club an der Alster.

Ob geschäftlich zum Flughafen, zum Bahnhof Dammtor oder zum Shopping in die Innenstadt - man ist immer schnell am Ziel. Das erklärt auch, warum Pöseldorf zu den meist begehrten Wohnlagen Hamburgs zählt.